• Slideshow
deen
EMG2015 // Dr. Sigrid Streletzki

Ellington Ladies LunchSehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Sportlerinnen und Sportler,

die 14. European Maccabi Games 2015 schreiben bereits im Vorfeld Geschichte.

Es ist für uns Deutsche und insbesondere für uns Berliner ein großes Geschenk, Austragungsort dieser bedeutenden Spiele sein zu dürfen, die zum ersten Mal auf deutschem Boden – an dem denkwürdigen Ort des Olympiaparks – ausgetragen werden.

Menschen jüdischen Glaubens fassen wieder Vertrauen in ein Land und dessen Volk, das für so viel Tragik steht.
Die große Herausforderung wird es deshalb für uns sein, die Veranstaltung zu einem Fest der Freude und des Friedens werden zu lassen. Wir wollen unseren Gästen zeigen, dass sie von Herzen willkommen sind.

Juden müssen in Deutschland wieder eine Heimat haben!

Wenn im Juli 2015 rund 2000 jüdische Athleten zur Eröffnungszeremonie der EMG2015 in die Waldbühne einlaufen, wird deutlich werden, dass gelebtes Judentum wieder zu Deutschland und Europa gehört.
Der Sport hat zudem die Eigenschaft, wichtige Werte im Leben zu stärken und zu vereinen, sowie Brücken zu schlagen, wo Hindernisse im Weg stehen.

Ich bin mir sicher, dass Berlin mit seiner bunten Vielfalt ein hervorragender Gastgeber der EMG2015 sein wird und die jüdischen Teilnehmer sowie alle Gäste unvergessliche Momente mit nach Hause nehmen werden.
Ich wünsche allen Teilnehmern, Gästen und Organisatoren wunderbare, spannende und faire Wettkämpfe. Mögen die Athleten durch ihre Leistung zur Ausstrahlungskraft des jüdischen Sports beitragen und ein Zeichen des freundschaftlichen Miteinanders setzen.

Sigrid Streletzki

 

 

 

Dr. Sigrid Streletzki

 

Dr. Sigrid Streletzki  ist seit 20 Jahren Mitglied im Vorstand des Förderkreises des Chaim Sheba Medical Centers in Tel Aviv, dem größten überkonfessionellen Krankenhaus im Nahen Osten.

© 2015 Makkabi Deutschland gGmbH · Impressum